Philosophie: Die richtigen Register ziehen

Unsere Beratungsmaxime lautet: „gelebte“ Dienstleistung, jederzeit und in jeder Situation. Erfolgreiche Beratung muss auf die Bedürfnisse des Mandanten zugeschnitten sein. Wir analysieren Stärken und Schwächen und erarbeiten die Chancen und Risiken der unternehmerischen Tätigkeit. Dafür sind wie bei einer Orgel die richtigen Register zu ziehen und aufeinander abzustimmen. Die Bestandteile unseres Beratungs Know How verbinden sich dabei mit der soweit vorliegenden unternehmerischen Erfahrung unseres Mandanten, denn er kennt vermutlich sein Unternehmen am besten. Unseren Mandanten nehmen wir quasi „an der Hand“. Wir beraten, begleiten, unterstützen und coachen ihn, soweit es notwendig ist, damit das Ergebnis der Beratungstätigkeit den Anforderungen von Auftraggeber und Auftragnehmer entspricht. Der langfristige wirtschaftliche Erfolg unseres Mandanten ist das Ziel unseres Engagements!

Besonders hervorzuheben ist, dass die Inanspruchnahme unserer Beratungsleistungen je nach Ausgestaltung für kleine und mittlere Unternehmen sowie Existenzgründungen gemäß einer Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit bis zu 90% förderfähig ist. Auch hier können wir umfassend beraten, da wir hierzu in der Beraterbörse der KfW zugelassen sind.

Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Erstgespräch zur Verfügung